ExoBackup.de
Das Online Backup Info Portal
WERBUNG
Online Backup in Deutschland dogado Online Backup mit Speicherort in Deutschland und eigener Verschlüsselung. www.dogado.de/online-backup/
Backblaze Online Backup Online Datensicherung erstaunlich einfach und günstig mit Backblaze Online Backup für Privat- und Businesskunden. www.backblaze.com

Allgemeine Hinweise

Die sehr großen Preisunterschiede bei Online Backup Angeboten sind auch auf unterschiedliche Leistungen zurückzuführen. So bieten einige Anbieter weder eine Hotline noch eine Sicherung auf redundanten Systemen. Prüfen Sie also genau die Leistungen und schauen Sie nicht nur auf den Preis. Manche Online Backup Angebote sind nur für die Sicherung von Dateien und deshalb ungeeignet wenn Sie Serversysteme sichern möchten. Bei manchen Angeboten werden die Dateien erst beim Anbieter verschlüsselt.

Eine Online Datensicherung für Geschäftskunden erfordert oft mehr Funktionen (Mailserver, Datenbank, Telefonsupport) als eine einfache dateibasierte Datensicherung für Privatanwender.

Testen Sie die Angebote

Fast alle Online Backup Anbieter haben ein Testangebot. Dabei kann für eine gewisse Zeit das Online Backup ausgiebig getestet werden. Nutzen Sie das. Testen Sie auch nicht nur das Backup, sondern machen Sie mehrere Wiederherstellungen auch von mehreren Dateien. Nur so sind Sie im Fall eines Datenverlustes auf der sicheren Seite.
Online Backup gibt es doch auch kostenlos

Tatsächlich haben einige Anbieter kostenlose Angebote für Online Backups. Das ist aber eine Form der Werbung für die eigenen Produkte. Keine Firma kann Online Backup kostenlos verschenken, meist handelt es sich hier um ein Lockangebot welches irgendwie begrenzt ist. Dennoch bieten diese Angebote eine gute Möglichkeit einen Online Backup Anbieter über einen längeren Zeitraum ausgiebig zu testen.

Achten Sie auf den Support

Gerade für Firmenkunden ist es wichtig im Falle eines Datenverlustes schnelle Hilfe zu erhalten. Wenn etwas nicht funktioniert braucht man telefonische Beratung.

Achten Sie auf eine gute Verschlüsselung

Die meisten Anbieter haben eine gute Verschlüsselung eingebaut. Die Angabe einer Verschlüsselungsart garantiert aber noch keine gute Verschlüsselung. Bei Online Backups sollten sowohl die Verbindung als auch die Daten schon beim Kunden verschlüsselt werden. Damit verlassen keinerlei unverschlüsselte Daten den eigenen Computer. Oft muss man genau prüfen oder den Anbieter fragen.

Warum ist eine Speicherung in Deutschland wichtig?

Die Daten unterliegen damit den deutschen Datenschutzbestimmungen, was die Weitergabe und Verwendung verbietet. Die Daten sind zwar verschlüsselt und ein fremder Zugriff darauf ausgeschlossen, dennoch kann bei proprietären Lösungen niemand diese Funktion nachprüfen.

Es muss sichergestellt sein, dass man einen Zugriff auf die Daten bekommt. Bei einer Speicherung im Ausland befinden sich die Daten in einem fremden Rechtsraum.

Wie beende ich einen Online-Backup Vertrag?

Neben der normalen fristgemäßen Kündigung des Online Backup Vertrags empfehlen wir eine Bestätigung über die Löschung der Daten nach Vertragsende einzufordern.

Wartung

Online Backups werden oft als wartungsfreie Sicherungsvariante beschrieben. Das ist aber nicht richtig. Genau wie bei einer lokalen Sicherung sollten Sie regelmäßig den Backupvorgang kontrollieren. Meist bekommen Sie eine Zusammenfassung einzelner Backupläufe per E-Mail oder Sie müssen sich im Programm die Logs anschauen.

Machen Sie auch in regelmäßigen Abständen eine Wiederherstellung einzelner Dateien aus dem Online Backup. Die Anbieter haben fast immer in Ihren AGB drin, dass der Kunde die Sicherung überwachen und in regelmäßigen Abständen kontrollieren muss.

Alternative Sicherung

Je nach Wichtigkeit der Daten kann es empfehlenswert sein eine paralelle Sicherung neben dem Online Backup zu installieren. Ein lokales Backup kann eine Online Datensicherung perfekt ergänzen. Durch die regelmäßige automatische Sicherung ist das Online Backup immer sehr aktuell. Sollte eine Wiederherstellung trotzdem nicht funktionieren, dann freut man sich auch über eine Dateiversion welche etwas älter ist. Zum Beispiel kann man monatlich oder wöchentlich einmal manuell alle Daten auf eine USB-Festplatte oder ein NAS kopieren.

Hinweis: Sämtliche Inhalte auf dieser Seite sind Werbetexte und können Affiliate-Links enthalten.